Bau der Behelfsbrücke für
Fußgänger und Radfahrer hat begonnen
 

Die ersten Brückenbauarbeiten an der Baustelle „Südliche Sammestraße" haben begonnen. Die Firma EUROVIA Beton GmbH bereitet aktuell die Widerlager der Behelfsbrücke über den Stichkanal vor, über die während der gesamten Bauzeit der Fußgänger- und Radfahrerverkehr geführt werden soll.

Am morgigen Freitag ist das Auflegen der stahlgefertigten Brückenträger mit einem Schwerlastkran geplant. Hierbei wird es zwischen 09:00 - 11:00 Uhr es zeitweise zu Verkehrsbehinderungen auf der B208 kommen können. Die Träger müssen mit einem Tieflader zum Einschweben jeweils vorgefahren werden. Dabei wird die rechte Fahrspur stadteinwärts zeitweise eingeengt.

 

 

 
 
 

 

 
 
Druckvorschau