Der Bau des Regenklärbecken
Ein wichtiges Projekt der Gesamtbaumaßnahme

Ein wichtiges Projekt im Rahmen der Baumaßnahme "Südliche Sammelstraße" ist der Bau des unterirdischen Regenklärbecken. Es wird vom Ingenieurbüro B-H-G Ingenieure GmbH & Co KG. geplant.

Die Stadt erfüllt mit dieser Maßnahme eine Forderungen der wasserwirtschaftlichen Aufsichtsbehörde des Kreises zum Gewässerschutz. Die Seen sollen zukünftig vor den Verunreinigungen durch den Straßenverkehr sowie vor Gefahren durch Öl- und Chemikalienunfälle geschützt werden.

 

 
 
 

 

 
 
Druckvorschau