Baumaßnahme „Südliche Sammelstraße"
Wichtige Verkehrsmeldung

Brückenbau erfordert erneute halbseitige Sperrung
der B 208 in der kommenden Woche

Die Brückenbauarbeiten im Bereich der B 208 im Zuge der Baumaßnahme „Südliche Sammelstraße" werden in der kommenden Woche zu Verkehrsbehinderungen führen. Wie die bausausführende Firma EUROVIA mitteilte, müssen die bereits laufenden Pfahlgründungen  von Mittwoch  bis voraussichtlich Freitag direkt am alten Brückenbauwerk fortgesetzt werden. Dazu ist erforderlich, den großen Pfahlbohrer weiter in den Straßenkörper zu versetzen, so dass die stadteinwärts führende Fahrspur gesperrt werden muss. Eine Ampelregelung wird den Verkehr in dieser Zeit an der Baustelle regeln. Sollten bei den Bohrungsarbeiten keine Hindernisse im Untergrund auftreten, geht EUROVIA davon aus, dass die zweispurige Verkehrsführung zum Wochenende wieder hergestellt werden kann. .


Pfahlgründungsarbeiten für die Brückenwiderlager

 
 
 

 

 
 
Druckvorschau