Brückenbauwerk vor der Fertigstellung

Die Arbeiten an dem neuen Brückenbauwerk der  "Südlichen Sammelstraße" nähern sich mit der Installation der Brückengeländer ihrer Fertigstellung. Immer größer werden die Übereinstimmungen zwischen der einstigen Visualisierung und dem tatsächlichen Erscheinungsbild.

Einstige Visualisierung ...
 
...vor der Fertigstellung
 
 


Einstige Visualisierung...


...vor der Fertigstellung

Die gestalterischen Stilelemente, wie sie vom Architekturbüro Petersen Pörksen Partner in die Brückenplanung eingeflossen sind, kommen nun immer mehr zum Tragen und lassen den funktionalen Charakter der Brücken filigran und schwungvoll wirken.  Neben dem horizontal gestalteten Geländer tragen vor allem das abgesetzte Gehwegpflaster sowie die verjüngte Ausprägung der Brückenkappe dazu bei, dass sich die Bauwerke harmonisch in das Stadtbild einfügen.

 

 
 
 

 

 
 
Druckvorschau