Gestaltungsplanung:

Für die Gestaltungsplanung zeichnet das Architekturbüro Petersen Pörksen Partner verwantwortlich.

Zur anprechenden Ausgestaltung des neuen Inselzugangs haben die Architekten, soweit dies bei diesem sehr technischen Projekt möglich ist, eine Reihe von Vorschlägen hinsichtlich des zu wählenden Materials für Straßen- und Gehwege, dem Brückengeländer sowie der Beleuchtung erarbeitet, die anhand einer digitalen Visualisierung gezeigt werden.





Die Gestaltung der Brückenbauwerke -
Architekt Klaus-H. Petersen vom Architekturbüro petersen pörksen partner erläutert die Ausgestaltung des neuen Inselzugangs.





     

 
 
 

 

 
 
Druckvorschau